STERICYCLE INC. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“, „Datenschutzerklärung“) beschreibt, wie Stericycle Inc. und seine verbundenen Unternehmen (gemeinsam als „Stericycle“, „wir“, „uns“ oder „unser/e“ bezeichnet) personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit unseren Websites, von Geschäftskontakten, Lieferanten, aktuellen und potenziellen Kunden, die Stericycle-Dienstleistungen oder -Produkte nutzen (zusammen als „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet), erhebt, verwendet und weitergibt. Diese Datenschutzerklärung erläutert auch, wie personenbezogene Daten bearbeitet, aktualisiert, berichtigt oder gelöscht werden können und beschreibt die Sicherheitsmaßnahmen, die wir zum Schutz personenbezogener Daten implementiert haben.

In dieser Erklärung erfahren Sie mehr über Folgendes:

Verantwortlicher

Wichtige Informationen über Stericycle:

Die Stericycle-Gesellschaft, die erstmalig Daten von Ihnen oder über Sie erhebt, ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich. Dies wird in separaten Datenschutzerklärungen erläutert, die zur Verfügung gestellt werden, wenn Ihre personenbezogenen Daten von dieser Stericycle-Gesellschaft erstmalig erhoben werden, zum Beispiel wenn Sie oder das Unternehmen, für das Sie tätig sind, uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen.

Sie können mehr über Stericycle unter www.stericycle.com erfahren oder indem Sie unsere Kontaktinformationen im Abschnitt „Kontakt“ nutzen.

WANN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN ERHEBEN, DIE ARTEN PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR ERHEBEN, UND DIE ZWECKE, FÜR DIE PERSONENBEZOGENE DATEN ERHOBEN WERDEN

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr zu den Themen:

Wann wir personenbezogene Daten erheben

Wir können personenbezogene Daten über Sie erheben, wenn Sie:

Die Arten personenbezogener Daten, die wir erheben, und wie wir personenbezogene Daten verwenden

Website-Nutzer

a.   Nicht registrierte Website-Nutzer

Sie können unsere Websites als nicht registrierte Nutzer nutzen, ohne uns (aktiv) personenbezogene Daten über sich zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall erhebt Stericycle die folgenden Metadaten, bei Ihrer Nutzung unserer Websites anfallen: Referrer-Seite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des Webbrowsers, IP-Adresse, geografischer Standort auf Basis der IP-Adresse, Betriebssystem und Schnittstelle, Sprache und Version der Browser-Software, Sitzungsinformationen (z. B. Download-Fehler und Antwortzeiten der Seite).

Ihre IP-Adresse wird verwendet, um Ihren Zugang zu unseren Websites zu ermöglichen. Die Metadaten werden dazu verwendet, die Qualität und den Service unserer Websites zu verbessern, indem wir das Nutzungsverhalten unserer Nutzer auswerten; siehe hierzu näher im Abschnitt Web-Analyse.

Wenn Sie direkten Kontakt über unser Webseiten-Formular, telefonisch oder schriftlich mit uns aufnehmen, werden die Art der Anfrage (z. B. als Tickbox-Auswahl aus Art des Service/Karriere/Sonstiges) und Ihre Nachricht erhoben und verarbeitet, um darauf zu antworten und unseren Service zu verbessern.

b.   Registrierte Website-Nutzer

Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind oder sich auf einer Stericycle-Website registrieren, werden Sie möglicherweise gebeten, die folgenden personenbezogenen Daten über sich anzugeben: Vor- und Nachname, geschäftliche Telefonnummer, Firmenname, E-Mail-Adresse, private Telefonnummer, Stericycle-Kundennummer oder Shred-It Ship to ID, Postanschrift und primäre Verwendung. Des Weiteren wird Stericycle Daten über Ihre Nutzung der Website erheben.

Stericycle verarbeitet solche personenbezogenen Daten, um Ihnen insbesondere die Services für registrierte Nutzer zur Verfügung zu stellen, die Berechtigung Ihres Nutzerkontos zu überprüfen, die Eröffnung betrügerischer Nutzerkonten zu verhindern, Ihnen unsere Produkte, unsere Kundenbetreuung, Compliance-Schulungen und Geschäftskommunikationslösungen (z. B. Antwortdienst, Terminerinnerungen, Follow-up-Service, virtuelle Rezeptionisten), unser Kontaktformular und von Ihnen ausgewähltes Marketingmaterial zur Verfügung zu stellen, um Sie über Systemprobleme zu informieren, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die personenbezogenen Daten, die von Website-Nutzern erhoben werden, werden auch genutzt, um Ihr Erlebnis auf unseren Websites zu personalisieren. Wir können diese Informationen in aggregierter Form verwenden, um zu verstehen, wie Sie unsere Angebote und die auf unseren Websites bereitgestellten Ressourcen nutzen. Wir können das von Ihnen zur Verfügung gestellte Feedback auch dazu verwenden, unsere Angebote zu verbessern.

Kunden

Wenn Sie Produkte von Stericycle entweder über eine Stericycle-Website oder offline erwerben, werden Sie möglicherweise gebeten, die folgenden personenbezogenen Daten anzugeben: Vor- und Nachname, Zusatzangaben, Referenzen, geschäftliche Telefonnummer, private Telefonnummer, Fax, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Postanschrift, Kreditkarteninformationen, Rechnungsanschrift, Art und Anzahl der bestellten Produkte, Händler- / Aktionscode, Auswahl für automatische Lieferung, Marketingpräferenzen, Berufsinformationen, Zahnärztekammer und Zulassung.

Stericycle verwendet solche personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, die bestellten Produkte zu liefern, Kundendienstleistungen bereitzustellen, Ihnen die von Ihnen ausgewählten Marketingmaterialien zur Verfügung zu stellen, Ihnen Stericycle-Updates und / oder -Newsletter zu liefern, um unsere Kundenbeziehungsmanagementsysteme zu pflegen, um Betrug und Geldwäsche zu verhindern oder in solchen Fällen zu ermitteln und dies zu melden, beispielsweise durch „Know-your-customer“-Prüfungen, Geldwäscheprüfungen und andere Identitätsüberprüfungen, Erfüllung anderer rechtlicher Verpflichtungen und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen. Möglicherweise müssen wir auch Bonitäts- und Betrugsprüfungen bei Geschäftskunden und bestimmten Führungskräften Ihres Unternehmens, wie z. B. Ihren Geschäftsführern, durchführen.

Geschäftspartner

Wenn Sie mit uns als Geschäftspartner oder Dienstleister zusammenarbeiten, erheben wir personenbezogene Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Berufsbezeichnung, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Die meisten personenbezogen Daten werden direkt bei Ihnen erhoben. Darüber hinaus werden wir personenbezogene Daten auch aus öffentlichen Quellen wie beispielsweise Kreditauskunfteien erheben.

Wir verwenden diese Informationen zur Überprüfung / Bewertung Ihrer Eignung als Geschäftspartner oder Dienstleister, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, um in Fällen von Betrug und Geldwäsche zu ermitteln, zu melden und zu versuchen, sie nach Möglichkeit zu verhindern, zum Beispiel durch „Know-your-customer“-Prüfungen, Geldwäscheprüfungen und andere Identitätsüberprüfungen, und um unsere Verpflichtungen aus Verträgen, die wir mit Ihnen geschlossen haben, zu erfüllen. Wir müssen möglicherweise auch Bonitäts- und Betrugsprüfungen in Bezug auf ihr Unternehmen und bestimmte Führungskräfte Ihres Unternehmens, wie z.B. Geschäftsführern, durchführen.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur erheben, verwenden und weitergeben, wenn wir davon überzeugt sind, dass wir hierfür eine geeignete Rechtsgrundlage haben. Wir führen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf folgenden Rechtsgrundlagen durch:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Gegebenenfalls ist jedoch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich, um einen Vertrag mit Stericycle abzuschließen oder unsere Dienstleistungen und Produkte, wie von Ihnen gewünscht, zu beziehen. In solchen Situationen kann die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten wahrscheinlich zu Nachteilen für Sie führen, z. B. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, die vollen Funktionalitäten unserer Websites zu nutzen oder die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen zu erhalten. Sofern nicht anders angegeben, führt die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zu rechtlichen Konsequenzen für Sie.

Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen erfahren möchten, auf Basis derer wir personenbezogene Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@stericycle.com

DIREKTMARKETING UND WIE SIE IHRE MARKETINGPRÄFERENZEN VERWALTEN KÖNNEN

Wie wir personenbezogene Daten verwenden, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten

Wir verwenden möglicherweise personenbezogene Daten, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, und / oder um Ihnen unseren Newsletter zur Verfügung zu stellen. Wir können Sie per E-Mail, Post, Telefon oder über andere Kommunikationskanäle kontaktieren, von denen wir glauben, dass Sie sie hilfreich finden. In jedem Fall respektieren wir Ihre Präferenzen im Hinblick auf die Art und Weise, in der Sie Marketingmitteilungen erhalten möchten.

Grundsätzlich werden wir Ihre Einwilligung einholen bevor wir Ihnen Marketingmitteilungen zusenden. Ohne Ihre vorherige Einwilligung erhalten Sie Marketingmitteilungen nur dann von uns, wenn dies gesetzlich zulässig ist.

Wie Sie Ihre Marketingpräferenzen verwalten können

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie wir Ihnen gegenüber Marketing betreiben:

Wie WIR DATEN INNERHALB VON STERICYCLE UND MIT UNSEREN DIENSTLEISTERN, REGULIERUNGSBEHÖRDEN UND ANDEREN DRITTEN TEILEN

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten in der unten beschriebenen Weise und für die unten beschriebenen Zwecke:

INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die personenbezogenen Daten, die wir über von Ihnen erheben oder über Sie erhalten, können an Empfänger innerhalb und außerhalb Ihres Aufenthaltsortes (wie z.B. in die USA) weitergeleitet und dort verarbeitet werden. In solchen Ländern entspricht das Datenschutzniveau möglicherweise nicht dem Schutzniveau des Landes, in dem Sie sich befinden.

Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten an Parteien in Ländern außerhalb der EU / des EWR gemäß den von der Europäischen Kommission erlassenen Standardvertragsklauseln oder anderen rechtlich zulässigen Mechanismen, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten. Bitte kontaktieren Sie datenschutz@stericycle.com für weitere Informationen zu den Drittländern, in die Daten übertragen werden.

Sie haben einen Anspruch darauf, eine Kopie der relevanten Vereinbarungen zu erhalten (wie z. B. Standardvertragsklauseln oder verbindliche unternehmensinterne Regelungen), aus denen hervorgeht, dass angemessene Garantien bestehen wurden, um Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer solchen Übermittlung zu schützen. Sie können diese Kopie anfordern, indem Sie uns unter datenschutz@stericycle.com kontaktieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht verpflichtet sind, Einzelheiten zu Garantien offenzulegen, sofern dies Auswirkungen auf unsere geschäftlichen Interesse hätte oder ein Sicherheitsrisiko entstehen könnte.

Einige Empfänger außerhalb des EWR befinden sich in Ländern, für die die Europäische Kommission Angemessenheitsbeschlüsse erlassen hat (derzeit gilt dies auch für Kanada ((für nicht-öffentliche Organisationen, die dem kanadischen Datenschutzgesetz und dem Gesetz über elektronische Dokumente unterliegen)) und damit anerkannt hat, dass diese Länder ein angemessenes Datenschutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten.

Weitere Informationen zu Identität, Branche, Sektor und Standort der relevanten Datenempfänger erhalten Sie unter datenschutz@stericycle.com.

COOKIES UND LINKS VON DRITTANBIETERN

Stericycle-Websites verwenden Cookies. Im Allgemeinen verwenden wir Cookies, um zu verstehen, wie unsere Leistungen genutzt werden, um Bugs und Fehler zu verfolgen, unsere Angebote zu verbessern, Anmeldeinformationen zu überprüfen, Anmeldungen zu ermöglichen, Sitzungen nachzuvollziehen, Betrug zu verhindern und unsere Angebote zu schützen, um zielgerichtetes Marketing und Werbung durchzuführen, zum Personalisieren von Inhalten und für Analysezwecke. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie oder wenn Sie sich an datenschutz@stericycle.com.

Unsere Webseiten enthalten Links zu Webseiten, die von Dritten betrieben und unterhalten werden und auf die Stericycle keinen Einfluss hat. Alle Informationen, die Sie Websites von Drittanbietern zur Verfügung stellen, unterliegen den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Website. Wir empfehlen Ihnen, zu ermitteln und Fragen zu stellen, bevor Sie Daten an die Betreiber von Websites Dritter weitergeben. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Inhalte, Handlungen oder Bestimmungen von Websites Dritter. Die Aufnahme von Websites Dritter auf unserer Website stellt in keiner Weise eine Billigung der Inhalte, Handlungen oder Bestimmungen dieser Websites dar..

WEB-ANALYSE UND INTERESSENBASIERTE WERBUNG (NUR FÜR UNSERE WEBSITES)

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr zu den Themen:

Web-Analyse

Wir erheben aggregierte Informationen über die Nutzung unserer Websites, um deren Qualität und unseren Service verbessern zu können mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien. Zu diesem Zweck verwenden wir die nachstehend beschriebenen Webanalyse-Tools. Die Anbieter der Tools verarbeiten die Daten ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß unseren Weisungen. Mit den Tools werden entweder keine IP-Adressen erhoben oder diese werden zum Zeitpunkt der Erhebung anonymisiert.

Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das jeweilige Tool widersprechen können.

Darüber hinaus können Sie die Auswertung von Daten zu Analysezwecken auch insgesamt verhindern, indem Sie die Verwendung von Cookies generell unterbinden. Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie.

Interessenbasierte Werbung

Wir möchten den Nutzern unserer Websites auf ihre persönlichen Interessen zugeschnittene Angebote präsentieren („interessenbasierte Werbung“) und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbung begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehend beschriebenen Tools ein.

Die von den Tools mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit den Tools werden entweder keine IP-Adressen erhoben oder diese werden zum Zeitpunkt der Erhebung anonymisiert.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit den Tools ist der jeweilige Anbieter, soweit wir dies nicht anders angegeben haben. Die Anbieter der Tools geben Informationen zu den vorstehend benannten Zwecken ggf. auch an Dritte weiter.

Sie finden bei jedem Tool Informationen zum Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung von Daten mittels dieses Tools widersprechen können. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrem Widerspruch nicht die Werbung verhindern. Ihr Widerspruch führt nur dazu, Ihnen keine auf Ihr Nutzungsverhalten gestützte interessenbasierte Werbung angezeigt werden kann.

Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie die Verwendung von Cookies generell unterbinden. Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie

EINBINDUNG VON DRITTINHALTEN

Wir haben in dieser Website Drittinhalte eingebunden (z. B. YouTube Videos). Dabei haben wir dafür gesorgt, dass beim Aufruf dieser Website noch keine Verbindung mit den Servern Drittanbieters hergestellt wird. Nur wenn Sie die Inhalte aufrufen, stellt Ihr Internet-Browser eine Verbindung zum Angebot des Dritten her. Hierdurch erhält dieser die Information, dass Ihr Internet-Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat. Metadaten (einschließlich der IP-Adresse) werden dabei von Ihrem Internet-Browser direkt an den Drittanbieter übermittelt und ggf. auf dessen Servern gespeichert. Dieser Anbieter kann seinen Sitz außerhalb der EU bzw. des EWR haben (z. B. in den U.S.A.).

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der von den Drittanbietern auf diese Weise erhobenen und verarbeiteten Daten. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung sowie die weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Drittanbieter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN SPEICHERN UND SCHÜTZEN

Wie lange speichert Stericycle Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erhoben werden, z.B. soweit erforderlich, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen. Nachdem Sie das Vertragsverhältnis mit uns beendet und/oder Ihr Konto gelöscht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft entfernen, es sei denn, es gelten gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z.B. für steuerliche Zwecke) oder der Löschung stehen gesetzliche Vorgaben entgegen. Wir speichern Ihre Kontaktdaten und Interessen an unseren Produkten oder Dienstleistungen für einen längeren Zeitraum, wenn Stericycle Ihnen Marketingmaterial senden darf. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auch, wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich ist, gewähren jedoch nur solchen Personen bei Stericycle Zugang zu Ihren Daten, für die die Kenntnis der Daten notwendig ist.

Sicherheit der personenbezogenen Daten

Im Zuge der fortschreitenden Technologieentwicklung sehen wir uns in der Pflicht, unsere technologischen Ressourcen zu nutzen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden und Nutzer den Datenschutz erhalten, der ihnen Vertrauen und Sicherheit gibt. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für Schäden, die Ihnen oder einer anderen Person aufgrund einer Verletzung der Vertraulichkeit infolge der Nutzung des Internets durch Sie entstehen.

Wir haben angemessene Datenerfassungs-, Speicher- und Verarbeitungspraktiken sowie technische-, organisatorische- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, vor unbefugtem Zugang, Veränderung, Offenlegung oder Vernichtung zu schützen. Diese Maßnahmen beinhalten insbesondere:

Da die Sicherheit von Daten zum Teil von der Sicherheit des Computers abhängt, über den Sie mit uns kommunizieren, und von der Sicherheit, die Sie zum Schutz von Benutzerkennungen und Passwörtern verwenden, bitten wir Sie, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um diese Informationen zu schützen.

IHRE RECHTE, EINSCHLIEßLICH IHRER WIDERSPRUCHSRECHTE UND WIE SIE DIESE RECHTE WAHRNEHMEN KÖNNEN

Wir werden entsprechend den geltenden Vorschriften Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Je nach Zweck der Verarbeitung haben Sie das Recht, unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen, unter anderem durch eine ergänzende Erklärung. Sie haben auch das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie zusätzliche Informationen über die Verarbeitung anzufordern und uns zu ersuchen, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zu löschen.

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Rechtsgrundlage berechtigtes Interesse beruht oder zu werblichen Zwecken geschieht, widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten anfallen (siehe auch unten).

Die folgenden Rechte gelten für Personen, die sich in der EU befinden:

(i) Recht auf Auskunft:

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden, und wenn dies der Fall ist, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen. Das Recht auf Auskunft umfasst unter anderem die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden.

Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zu erhalten. Für alle weiteren von Ihnen angeforderten Kopien können wir in angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen.

(ii) Recht auf Berichtigung:

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung bzw. Vervollständigung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein. Wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergegeben haben informieren wir diese über die Berichtigung, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

(iii) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden):

Sie haben das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, wenn:

Wir sind nicht verpflichtet, Ihrer Aufforderung zur Löschung personenbezogener Daten nachzukommen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Folgendes erforderlich ist:

(iv) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten gekennzeichnet und nur für bestimmte Zwecke von uns verarbeitet. Dieses Recht besteht nur in den folgenden Fällen:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nach der Aufforderung zur Einschränkung der Verarbeitung weiterhin verwenden:

(v) Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Unternehmen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln soweit dies technisch machbar ist, aber nur jeweils wenn:

(vi) Recht auf Widerspruch:

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Rechtsgrundlage berechtigtes Interesse beruht, zu widersprechen.

Wenn Sie Widerspruch erheben, haben wir die Gelegenheit, zu beweisen, dass wir zwingende schutzwürdige Gründe haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.

Ein Widerspruchsrecht besteht insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder für die Erfüllung eines bereits bestehenden Vertrags erforderlich ist.

(vii) Das Recht auf Widerspruch gegen die Verwendung für Zwecke des Direktmarketings:

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen. Dies umfasst auch das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings nicht an Dritte weitergeben.

(viii) Recht auf Widerruf der Einwilligung:

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

(ix) Das Recht, eine Kopie der geeigneten oder angemessenen Garantien für Übermittlungen in Gebiete außerhalb der EU / des EWR zu erhalten:

Sie können verlangen, eine Kopie oder einen Verweis auf die geeigneten oder angemessenen Garantien zu erhalten, unter denen Ihre personenbezogenen Daten in Gebiete außerhalb der EU / des EWR übertragen werden. Wir können Vereinbarungen, die der Datenübertragung zugrunde liegen, zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen redigieren.

(x) Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen:

Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Wir bitten Sie, dass Sie zunächst versuchen, ein Problem mit uns zu lösen, obwohl Sie jederzeit das Recht haben, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Rechte im Rahmen des geltenden nationalen Datenschutzrechts eingeschränkt sein können.

Wir werden Sie unter Umständen um zusätzliche Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen und zu Sicherheitszwecken, bevor wir Ihnen die angeforderten personenbezogenen Daten offenlegen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, wenn dies gesetzlich zulässig ist, z. B. wenn Ihr Anfrage offensichtlich unbegründet oder überzogen ist.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen. Vorbehaltlich rechtlicher und anderer zulässiger Erwägungen werden wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihre Anfrage umgehend zu bearbeiten oder Sie zu informieren, wenn wir weitere Informationen benötigen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Wir sind möglicherweise nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage vollständig zu entsprechen, zum Beispiel, wenn dies eine Geheimhaltungspflicht beeinträchtigt, die wir anderen gegenüber einhalten müssen, oder wenn wir rechtlich dazu berechtigt sind, die Anfrage anders zu behandeln.

ÄNDERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG

Stericycle behält sich das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern. Jegliche Änderungen dieser Erklärung werden sofort nach Bekanntgabe wirksam, indem die neueste Version auf unseren Websites veröffentlicht wird.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Hauptansprechpartner für alle Fragen, die im Zusammenhang mit dieser Erklärung ergeben, ist unser Datenschutzbeauftragter. Diesen erreichen Sie unter datenschutz@stericycle.com
Mail: Shred-it GmbH, Schöllkopfstr. 73, 73230 Kirchheim u. Teck

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich der Einhaltung dieser Erklärung, oder der Daten, die wir über Sie speichern, haben, oder wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, bitten wir Sie, sich zuerst an datenschutz@stericycle.com zu wenden. Wir werden Nachforschungen anstellen und versuchen, Beschwerden und Streitigkeiten beizulegen und alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihren Wunsch zu erfüllen, Ihre Rechte so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb der von den Datenschutzgesetzen vorgesehenen Fristen erfüllt werden.

Personen, die sich in der EU befinden, haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen (z. B. an Ihrem Aufenthaltsort, Arbeitsort oder am Ort des mutmaßlichen Verstoßes). Wir bitten Sie, dass Sie versuchen, Probleme mit uns zu lösen, bevor Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden..

Letzte Überarbeitung: 13/05/19

KONTAKTDATEN UNSERES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich zudem an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sie erreichen ihn unter datenschutz@stericycle.com
Mail: Shred-it GmbH, Schöllkopfstr. 73, 73230 Kirchheim u. Teck